Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
back_to_news

Seit einigen Tagen wird in Mitten der Kasseler Innenstadt, an der Friedrichsstraße 14, gearbeitet. Von Weitem sichtbar lässt ein Kran bereits erahnen, dass es bei den Bauarbeiten unter anderem in die Höhe gehen wird. Das Bürogebäude wird nicht nur kernsaniert, sondern auch aufgestockt.

Das Bürohaus aus den 50er Jahren hat eine Größe von etwa 800 Quadratmetern. Auf der gesamten Fläche entstehen nun zeitgemäße Büroräume mit moderner Einrichtung.

Das Gebäude ist bereits voll vermietet und bleibt im Bestand der Unternehmensgruppe.