In Zukunft wohnen

Standort Kassel

microapartments uni.space Kassel

DARUM KASSEL

DIE STUDENTENSTADT IM NORDEN HESSENS

Investieren in Kassel, studieren in Kassel, leben in Kassel: Warum sich die Menschen so entscheiden? Kurz gesagt: Kassel gibt Ideen Raum. In Kassel ist nichts starr. Kunst und Kultur sind hier essentiell. Geschichte ist spürbar, Geschichte wird gemacht. Und Lebensqualität neu gedacht. Wie können Nachhaltigkeit, innovative Wirtschaft und Wachstum ideal miteinander verknüpft werden? Kasseler diskutieren die Zukunft lebhaft und ergebnisoffen. In Hessen, im Herzen der Bundesrepublik, immer im Umbruch und mit klarer Botschaft: Herzlich Willkommen in der documenta-Stadt!

Das ist Kassel:

Ca. 200.000 Einwohner, reich an innovativen und weltweit tätigen Unternehmen wie VW, Daimler-Benz und Co. Kassel ist beliebter Tagungsort, verfügt über eine engmaschige Infrastruktur, ist angebunden an die Autobahnen A7, A44, A49 und das ICE-Netz der Deutschen Bahn.

Die Universität vereint die Themen Natur, Technik, Kultur und Gesellschaft. Unzählige Restaurants, Clubs und Kneipen im gesamten Stadtgebiet sowie attraktive Shopping-Möglichkeiten in der Innenstadt sorgen für Abwechslung.

Die documenta ist die weltweit bedeutendste Reihe von Ausstellungen für zeitgenössische Kunst. Sie findet alle fünf Jahre in Kassel statt und dauert jeweils 100 Tage. Nächster Termin: 10. Juni bis 17. September 2017.

Der Bergpark Wilhelmshöhe im nordhessischen Kassel erstreckt sich auf einer Fläche von 2,4 Quadratkilometern. Der Landschaftspark von Weltgeltung wurde 2013 UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Universität Kassel gehört mit über 24.000 Studenten zu den mittelgroßen Unis in Deutschland. Die familiengerechte Uni offeriert ausgezeichnete Unterstützungsangebote für Studierende und Beschäftigte.

HIGHLIGHTS IN KASSEL

BUNTE VIELFALT ÜBERS GANZE JAHR

April/Mai | Tag der Erde: Straßenfest mit Ständen zu Umweltthemen und buntem Kulturprogramm

Mai/Juni | Stadtfest in der Innenstadt: Die größte Party Nordhessens, mit Live-Musik und Co.

Juli/August | Vier Tage Zissel – das Kasseler Volksfest auf und am Auedamm, rund um die Fulda

Sommer | Alle fünf Jahre: documenta – Weltausstellung für zeitgenössische Kunst

September | Museumsnacht, internationales Theaterfestival im Staatstheater und Wilhelmshöher Berg- und Lichterfest im Bergpark Wilhelmshöh

Oktober | Die Kasseler Musiktage stehen im Zeichen großer Komponisten wie Bach, Mozart, Beethoven, Mahler, Schubert und Debussy

November/Dezember | Der Märchen-Weihnachtsmarkt in der Innenstadt ist inspiriert von Geschichten der Gebrüder Grimm